Mit Hypnose schneller ans Ziel!

Dauerhafte Erfolge schon nach wenigen Sitzungen...

Was kann ich durch Hypnose erreichen?

In Trance entspannt sich Dein Körper und Dein Geist. So kannst Du Deine Probleme besser verstehen und schädliche Gedankenmuster verändern. Schon eine Sitzung kann Dich deutlich entlasten und Dir dabei helfen, Deine Blockaden zu lösen, um Erinnerungen oder andere verdrängte Inhalte wieder zugänglich zu machen und Deine Selbstwahrnehmung zu fördern. Das Behandlungsspektrum ist breit, Ziel ist immer eine schnelle und dauerhafte Besserung. Selbst bei körperlichen Beschwerden kann eine unterstützende Hypnosetherapie zu schnelleren Erfolgen führen.

Welche Themen/Beschwerden lassen sich durch Hypnose bearbeiten?


Grundsätzlich lässt sich jedes Thema bearbeiten, dass bei Dir im Kopf begonnen hat und das Du nun als Ballast mit Dir herumträgst. Hier ein paar Beispiele: Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Burnout-Prävention, Entspannungsmanagement, Selbstbewusstsein steigern, Körperwahrnehmung verändern, Liebeskummer, Beziehungsprobleme, Trauerarbeit, Lernleistung verbessern, Konzentrationssteigerung, Entscheidungsfindung, Ansprechblockaden, u. v. m.

Im Bereich folgender psychischer Störungen kann die Anwendung von Hypnose Deinen Therapieerfolg entscheidend fördern: Ängste, Zwänge, Phobien, Belastungsstörungen, Schlafstörungen, Traumata, depressive Symptome, Burnout, Verhaltensstörungen, Ursachenforschung und systemische Analysen.

Was ist das Besondere an der Vorgehensweise der Hypnospathie?

Hypnospathie ist eine heilende und helfende Hypnose nach humanistischer Methode, die stets Dein Wohl im Fokus hat. Du und Dein Anliegen stehen im Mittelpunkt, schnelle und dauerhafte Erfolge sind das Ziel. Der Hypnotiseur ist Mediator zwischen Deinem Unbewussten und Bewussten. Er hilft Dir dabei Lösungen selbst zu erkennen und erarbeitet zusammen mit Dir die nötigen Suggestionen. Während der Hypnose bist Du im mittleren Trancezustand und bekommst zu jeder Zeit alles mit. Verankert werden nur Inhalte, die Deinem Willen entsprechen. Es gibt weder Showeffekt noch ungewollte Manipulationen. Die Sitzungen bleiben selbstverständlich vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Welche Kosten kommen auf mich zu und wie läuft das ab?

Zunächst findet ein Eingangsgespräch statt, um Deine Fragen zu klären und Dein Anliegen genau zu erfassen. Die ersten 20 Minuten sind kostenfrei und dienen Deiner Entscheidungsfindung - Du kannst es Dir bis hierhin noch überlegen und kostenfrei aussteigen.
Erfahrungsgemäß benötigt man 2 - 3 Hypnosesitzungen, um ein Thema zu bearbeiten.

  • Ausführliches Eingangsgespräch mit Anamnese 60 Minuten 135,- €

  • Hypnosesitzung 90 Minuten 220,- €

Falls die Hypnose als Therapie bei Beschwerden mit Krankheitswert zum Einsatz kommt, gilt die Befreiung von der Umsatzsteuer lt. §4 Nr. 14 UStG. Deine Rechnung wird dann um die Mehrwertsteuer günstiger.

Warum muss ich meine Behandlung selbst bezahlen?

 

Garantiert bekommst Du zeitnah einen Termin und das sowohl am Abend als auch am Wochenende. Du wirst von Deinem Behandler persönlich in Empfang genommen und Deine Sitzung startet unmittelbar und ohne Wartezeit. Du triffst also weder andere Klienten, noch musst Du mit weiterem Praxispersonal reden. Je nach Vereinbarung genießt Du 60 - 90 Minuten die volle Aufmerksamkeit und Zuwendung, um Dein Anliegen/Thema in angenehmer Atmosphäre ausführlich zu besprechen und einen auf Dich zugeschnittenen Behandlungsplan zu erstellen. Sollte es einmal notwendig sein, eine Sitzung zeitlich auszudehnen, dann ist das in der Regel problemlos möglich. Folgetermine bekommst Du in kurzen Intervallen, um schnell Fortschritte zu erzielen. Dein Behandler steht Dir bei Bedarf zusätzlich per Telefon oder Videokonferenz zur Verfügung.


Selbstverständlich bleiben alle Sitzungen vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht. Deine Behandlung wird obendrein nicht aktenkundig bei den Krankenkassen und so entstehen für Dich weder berufliche noch versicherungsrechtliche Konsequenzen.


Dieses qualitätsorientierte Praxiskonzept ermöglicht es Deinem Behandler, Dich wirklich kennenzulernen, um von Anfang an besser auf Dich und Deine Bedürfnisse eingehen zu können. Du selbst entscheidest über Ablauf und Dauer. Darüber hinaus können - unkompliziert und unbürokratisch - Verfahren zur Anwendung kommen, mit denen sich schnell Besserung einstellen kann, deren Kosten von den Krankenkassen aber nicht übernommen werden.

Du investierst also in Dein wertvollstes Gut, Deine Gesundheit!

 

vfp_logo2.gif
DHI-LOGO-Aufkleber-ausgebildetdurch.jpg
neu-freies-logo-hypnospathie.jpg

Interessiert?
Melde Dich noch heute...